Miss Locke

Dienstag, 28. April 2009

30 bunte Tassen - Nr. 28

Einer meiner Mäusebecher - hier im Ramschmarkt entdeckt und mitgenommen, weil die Mäuse aussehen wie Penny-Black-Mäuse ^.^



Hex sieht jetzt übrigens so aus:


Und nun werde ich mich auf die Suche nach Haspel und Wollwickler machen, Sockenwolle wickeln und mir ein Muster suchen - ich bin auf Sockenentzug!

Kommentare:

  1. du hast den dreh jetzt raus bei dem hex-ding...sieht echt gut aus...liebe grüße aus kiel...colette

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Morag,
    höhööö, jetzt hatte ich doch auf den ersten Blick gedacht, du hast ne gestempelte Tasse *gg* - die Mäuse kommen schon sehr nahe an PB ...
    und die Decke wird ja toll, aber Socken gehen ja immer mal so zwischendurch - viel Spass dabei !

    Grüßle
    Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Was gibt denn das mit dem Hex-Dingens? *aufdemSchlauchsteh*

    LG!

    AntwortenLöschen
  4. Das Hex-Dings soll wohl eine Decke werden, glaub ich.

    Sockenentzug: könnt mir nicht passieren *g* - ich strick derzeit keine, ich bin losgekommen von dem Zeug, sogar ohne Probleme *dummdidumm*

    AntwortenLöschen
  5. Oh, schmelz ... Die Mäuse sehen aus wie die Brombeerhag-Mäuse von Jill Barklem, oder? Total süß!!!

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Morag,
    Deine "Sechsecke" finde ich Klasse, mit der schwarzen Umrandung kommen die Farben so schön zur Geltung.
    Liebe Strickgrüsse
    Damaris

    AntwortenLöschen