Sonntag, 12. Juli 2009

*ärks*

Das war gestern wieder so ein Tag ....

Kam nicht mehr ins Internet (firefox wollte nicht aufgehen), nach Telefonsupport von Christine habe ich dann den Rechner nackig gemacht - inzwischen funktioniert alles wieder, bis auf W-Lan, der findet die Verbindung nicht. Und meine Adobe Photoshop-CD ist ins Zeitloch gefallen *heul* (die liegt wahrscheinlich neben der Publisher-CD :( )

Immerhin ist auch etwas fertig geworden:

240g meines selbstgefärbten Kammzuges (Hermann)
mit einer Lauflänge von 609m/100g


Kommentare:

  1. Oh, sind das schöne Farben. Genau mein Geschmack.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  2. diese lauflängen bleiben mir ein ewiges spinnrätsel :-/

    wunderwunderschööön!

    ... in dem schwarzen zeitloch sind bestimmt auch meine coyote ugly-, charlie und die schokoladenfabrik- und twinpeaksI-dvds ... wäääääh!!

    lg, g.

    AntwortenLöschen
  3. Einfach wunderschön! Viel Freude beim Verstricken. Bin natürlich auf das Ergebnis auch gespannt.

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Das Garn, meine Liebe, ist so sauschön - in echt noch viel mehr als hier auf dem Foto!

    AntwortenLöschen
  5. einfach nur WOW !

    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen