Montag, 18. Oktober 2010

Leb wohl, es war

so schön mit dir ....


Fast drei Jahre lang hast du mir die Treue gehalten, gute Dienste geleistet, tapfer dem bösen Kalk widerstanden, fleißig jeden Tag Unmengen leckersten Kaffee produziert - nun bist du schwach, es gibt keine Crema mehr, du schaffst nur noch Espressotässchen ... ein arbeitsreiches Leben liegt hinter dir; jetzt darfst du in den wohlverdienten Ruhestand treten -  


meine heißgeliebte Senseo .... 

 *schnief*


Ist es krank, wenn ich überlege, sie im nahegelegenen Wald feierlich zu bestatten?





Kommentare:

  1. nö, die stimmen in meinem kopf sagen, dass diese idee TOTAL gesund ist!!! ;)
    herzliches beileid, schatz!
    es geht ihr sicher gut im senseohimmel...
    g.

    AntwortenLöschen
  2. hm... wenn du dir jetzt 'ne nespresso maschine kaufst, fällt dir vielleicht auch ein flügel auf den kopf und du stehst plötzlich vor john malcovich...


    DAS ist jetzt vielleicht mal krank! *zwinker

    AntwortenLöschen
  3. This comment has been removed by the author.

    AntwortenLöschen
  4. Eigentlich bin ich absolut gegen diese Müllproduktions-Maschinen, aber da würde ich auch mal ne Umweltsau sein ;)

    AntwortenLöschen