Freitag, 21. Oktober 2011

Von Käse, Knietiefen und

was dabei herauskommt, wenn diese beiden aufeinandertreffen ^.^


Nein, ich habe nicht vergessen, das andere Auge auch zu schminken =)
So sah es gestern früh aus, heute Nachmittag dann so:


Das passiert, wenn ein Zweijähriger nen Käse schwingt und (m)ein Kopf im Weg ist ...
Keinen Camembert und auch keinen Gouda - dieses Teil:


 An der Schnur im Kreis geschleudert, hat mich das Ding regelrecht umgehauen ...

Vorgestern Abend spucken, morgens Schwindel, Kopfschmerzen ... von der Arbeit aus dann zum Arzt, der schickte mich ins KH (wegen Arbeitsunfall) - dort dann CT, Blutabnahme, Zugang gelegt - Gehirnerschütterung, eine Nacht zur Beobachtung auf Station *nerv* - da war ich so richtig bedient!
Außerdem war's ziemlich blöd, jedesmal wieder erklären zu müssen, wie das Ganze passiert ist =)
Zum Glück hat sich der beste Mann auf den weiten Weg gemacht, um mir Sachen für die Nacht zu bringen ^.^

Wenigstens hatte ich von meinem Zimmer im neunten Stock einen wunderschönen Blick über St. Georg ...


Und die Socken sind immerhin fertig geworden:


Grinchy
Muster: Mojo
Wolle gefärbt mit Löwenzahnwurzeln, überfärbt mit Luvtex (Gelb)

Kommentare:

  1. Autsch... muss aber sagen, dass Dir die Farbe gut steht *duck*... :-)
    Gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  2. AUTSCHN :((((
    baldige besserung wünscht dir
    geli

    AntwortenLöschen
  3. Oh weh... das ist echt heftig!
    Gute Besserung!

    Ich grinse aber gerade ganz breit, denn mein Cousin hat meinen Onkel vor vielen Jahren mit einem Apfel k.o. gehauen.
    Das war so ein Teil aus Kunststoff in dem ein Glockenspiel oder etwas ähnliches steckte. Mein Cousin schleuderte das Teil am "Apfelstiel" und erwischte das Auge meines Onkels.
    Der hatte nicht nur den Schaden, sondern bekam von seinen Kollegen und Bekannten noch eine ordentlich Portion Spott ab...

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  4. wenn du schmerzen hast, tut es mir leid...aber sieht ja wirklich wie perfekt geschminkt aus...hast du kurz überlegt, das andere auge auch so nachzuschminken??...doofe frage, ich weiss, aber ICH hätte das vielleicht gemacht...zumindest mit dem gedanken gespielt...auf jeden fall gute besserung und schön an deiner deckung arbeiten...lg colette

    AntwortenLöschen
  5. Oh Morag! So ein Pech aber auch! Das tut weh, das weiß ich noch aus eigener Erfahrung. Aber ich hatte wenigstens nur ein Veilchen und nicht noch eine Gehirnerschütterung dazu. Ganz ganz gute Besserung und weniger Nachfragerei wünsche ich Dir.

    LG von Juliane

    AntwortenLöschen
  6. Gute Besserung! In ein paar Monaten ist es hoffentlich nur mehr eine gute Geschichte. Meine Freundin hat mal ein Veilchen von ihrem Main Coon Kater beim Schmusen verpasst bekommen.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen