Donnerstag, 5. Juli 2012

Neues Spielzeug

kam heute - und musste natürlich gleich ausprobiert werden ^.^


Buttons selber machen - genial, und auch wenn das Teil eher nach Barbie-Zubehör aussieht und ich anfangs skeptisch war, haben mich die Berichte bei amazon überzeugt.
Ausgepackt, ausprobiert - es ist wirklich einfach und die Buttons sind stabil und sehen richtig professionell aus ^.^
Einziges Manko ist die Sicherheitsnadel hinten ... (sie ist auf einer extra Kunststoffplatte angebracht, die nach dem Herstellen des Buttons erst angebracht wird - was auch sehr genial ist!)
Die Nadel sitzt zwar stabil, und es ist halt auch eine 'echte' Sicherheitsnadel und geht sicherlich nicht so schnell auf wie die Button-Nadeln, die üblicherweise an den gekauften Buttons dran sind - aber sie verschieben sich halt, was auf der Rosette doch ziemlich blöd ist ...
Aber da habe ich auch eine Lösung gefunden: kurzerhand die Sicherheitsnadel entfernt, mit einer heißen Nadel Löcher in die Platte gestochen und die Platte dann auf den Stoff genäht - die Sicherheitsnadel sitzt jetzt hinten an der Rosette ...

Kommentare:

  1. Oh! Buttons mit Rosette - cool!

    lg
    bianca

    AntwortenLöschen
  2. Aaah, raffiniert! :-)
    Ich hab das Teilchen nämlich auch (sogar in pink ;-)!) aber die "richtigen" Buttons gefallen mir ehrlich gesagt auch besser, ist schon stabiler. Macht trotzdem Spaß!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen