Mittwoch, 14. Mai 2014

Eigentlich

strick ich ja lieber zwei Socken gleichzeitig ...

Aber seit ich das Cubics-Nadelspiel habe, strick ich nur noch damit - 
so klasse ... keine Druckstelle mehr am Ringfinger!
Im Moment vor allem Ringelsocken - mit 4 Knäueln wird mir das auch eh 
zu kompliziert auf der Rundnadel =)

A propos 'Socken auf der Rundnadel':  der Schwund ist riesig! Ganz schnell verabschiedet sich die Schnur - dort, wo sie in der Nadel steckt, ist bei mir die Sollbruchstelle *gnarf*
Und Karbonz sind toll - weil sie nicht mal bei mir verbiegen - aber die Übergänge sind mir
zum Socken stricken zu hakelig ...

Vielleicht sollte ich mal die Methode mit dem zwei Rundnadeln ausprobieren ...
ich werde berichten *gg*

 Pfefferminzlakritz

Muster: Thuja
Wolle: meine Selbstgefärbte und Aktiv/supergarne

Wendel

Muster: Wendel
Wolle: meine Selbstgefärbte
Ich habe statt der Umschläge aus dem Querfaden aufgenommen und verkreuzt abgestrickt - 
vorher hatte ich riesige Löcher im Muster ... 
keine Ahnung, wieso die abgestrickten Umschläge (sogar, wenn ich sie verkreuzt abstricke!) 
bei mir immer so aussehen :/


Lupinchen

Muster: Thuja
Wolle: meine Selbstgefärbte und Aktiv/supergarne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen