Samstag, 16. August 2014

Leseknochen und Wolldascherl ...

ein Leseknochen für den Mann in Lieblingsfarbe

Und es ist ja immer was: ich hab nicht darauf geachtet, wo die Wendeöffnung ist *gnarf*
Weil die Ausstopferei immer so eine Arie ist, hatte ich aber keine Lust, 
alles noch mal aufzumachen ...

Schnittmuster von sew4home
Stickdatei von urban threads


Das habe ich schon so oft bewundert und nu endlich mal genäht
- ich finde die Form einfach klasse!

eBook von Charlotte Fingerhut / bei farbenmix
Stickdatei von EmbLibrary

1 Kommentar:

  1. Einfach schick sind die beiden Teile wieder einmal.
    Bei dem Wolldascherln: zieht man dann die Wolle an der Seite heruas? Hab ich das jetzt richtig gesehen? War auf der Ebookseite so zu sehen.
    Macht sich das beim Stricken dann besser?

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen