Sonntag, 29. März 2015

Kindle-Hülle

Ich habe mich ja immer geweigert, mir einen eBook-Reader anzuschaffen - 
inzwischen weiß ich gar nicht mehr, warum. 
Ich liebe ihn! ♥

Ja, der Anfang war schon sehr gewöhnungsbedürftig - aber inzwischen bin ich absolut begeistert.
Bisher hatte ich ihn in einer einfachen Reißverschluss-Tasche - 
aber es musste natürlich eine angemessene Hülle her.

Nach dem freebook von Schnabelina - ich habe aber das Außenteil in zwei Teilen zugeschnitten und diese Teile mit einem Lederstreifen verbunden - so knickt der Filz nicht und das Ganze ist flexibler.
Die 'Innentasche', in der die Verstärkungen stecken, habe ich offen gelassen. 
Für fliegende Notizzettel und dergleichen :)

Stickdatei von urban threads


Das ist mir auch noch nie passiert - beim Aufspulen hat es mir die Spule gesprengt =)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen