Miss Locke

Montag, 25. April 2016

♫ Was müssen das für Bäume sein ♫ ♪ ...

Die Kollegin war neulich beim Geburtstag feiern völlig angenervt von unseren mini-flatter-Geburtstagsdecken (Geburtstag wird bei uns mit einem Bodenpicknick-Frühstück gefeiert ;) ) und meinte, wir bräuchten mal eine runde Decke, nicht so dünn, sondern "so wie die Decke, die du für die Kinder genäht hast" (der Mini-Ragquilt, den lieben die =) ) - "wir müssen mal bei amazon oder so suchen, ob wir irgendwas was finden."

Und was sagt Christine in ihrem jugendlichen Leichtsinn? "Ich näh uns eine!"


Nach einigem Überlegen und einem sehr hilfreichen Brainstorming in der Nähgruppe
war die Idee für die Decke geboren.
Am Donnerstag die Haupstoffe für Wiese und Himmel gekauft, Design ausgedacht, Vorlagen ausgeschnitten, einen Elefanten im Netz gesucht ...
(Ellifant von Frau Scheiner, ich finde den absolut entzückend ;) )



Am Wochenende wurde die Restekiste geplündert und der Miniquilt entstand:


Ein Meter im Durchmesser.
Unterseite ist eine alte Bettwäsche, Batting eine Fleecedecke.

Mein erstes schräg geschnittenes Binding =)

1 Kommentar:

  1. Wunderschön ist die Decke geworden. Die Elefanten sind ja wirklich ganz entzückend!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen