Dienstag, 12. Juli 2016

Dea

Was hat mich diese Tasche Blut, Schweiß und Tränen gekostet! Ich wollte unbedingt DIESE Tasche für Kirsten zum Geburtstag nähen - allerdings mit Wechselklappen ... ja, und dann ging es los:

Nichts hat so funktioniert, wie es sollte. 
Diverse Teile falsch zugeschnitten, der Ring wollte einfach nicht in der Klappe halten, die KamSnaps flogen reihenweise wieder raus, die RV-Innentasche habe ich völlig falsch eingenäht ... und und und.
Manchmal geht einfach wirklich alles schief!

Die Rückseite ist auch falsch zugeschnitten - was ich aber auch erst gemerkt habe, als alles schon bereit zum Zusammennähen war. 
Ich habe es dann so gelassen, ich finde, das hat auch was ^.^.

Bei der grauen Klappe (der erste Versuch mit dem Ring) habe ich dann aufgegeben und einen Ring aus Filz aufgenäht.
Samstag habe ich dann noch einen Versuch mit der zweiten Klappe gestartet - der Ring ging zwar rein, sprang aber jedesmal wieder auf, wenn ich die Klappe bewegt habe *nerv*:
Aber wofür gibt es Sekundenkleber? Ich hoffe, jetzt sitzt der Ring auch wirklich fest!


Schnitt: DEA von "handmade by Miss Lilu"
Taschenkörper: naturfarbener Feincord & Leinen
Klappenstoffe: Joel Dewberry (blau/gelb) und Robert Kaufman (grau/schwarz)
Innenstoffe: Camelot Fabrics

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen