Samstag, 14. Januar 2017

Mr. Darcy zickt


Ja, es sollte der Weihnachtspullover fürs Kind werden ... :/

Erstes Mal fertig gestrickt: Ärmel zu eng, alles bis zur Teilung wieder geribbelt.
Neu gestrickt, zur Anprobe mit nach Berlin geschleppt. 
Fazit: Ärmel sind gut, nur zu lang; Pulli ist aber zu eng!
Alles geribbelt, nochmal neu gestrickt …

Aller guten Dinge sind drei?
Wehe, er passt jetzt nicht!

Mr. Darcy / Cheryl Niamath









Taschen-Sew-Along 2017 / Januar

Hier ist nun meine Januartasche aus dem sewalong von greenfietsen:

Pack's ein.

Im Dezember habe ich es ja verpasst, die Adventskalendertasche von farbenmix mitzunähen - da war das jetzt DIE Gelegenheit. 
Wie passend, dass das Januar-Thema 'Stoffbeutel' ist!

Schnitt: Pack's ein / farbenmix

Und, wie auch sonst: irgendwas ist immer! =)
Stoff für den oberen Tunnel vergessen, da musste ich aus dem Fundus erst mal etwas suchen, was passte ...
Vergrößerung mit festgenäht beim unteren Tunnel.
Taschenböden viel zu früh eingenäht.
Und ganz am Ende festgestellt, dass ich mein Label beim Absteppen der Seitennaht mit angenäht habe. Aber da habe ich jetzt beschlossen: das muss so!

Für meine allerliebste Lieblingstante, die im Februar 70 Jahre alt wird.

Sonntag, 1. Januar 2017

Gestrickt und genäht im Jahr 2016 ....

Gestrickt:

Socken: 36 Paar
Schals / Tücher: 5
Armstulpen: 1 Paar
Pullover: 1

(Hm. Wenig ... )



Genäht:

Mantel: 2
Hose: 1
Täschchen: 16
Taschen: 8
Viecher: 5
Kissen: 2
Ordnungskram: 1
für die Hunde :D : 1 Mantel, 2 Hundebetten

Decken: Kuscheldecke für den Sohn und seine Liebste
Regenbogenquilt für die KiTa
Geburtstagsdecke für die KiTa
ReiseBettelquilt vollendet!

Samstag, 31. Dezember 2016

Der Plan für 2017:

zwei Sew-Alongs mit greenfietsen - ich habe ja sonst nichts zu tun *hust*.
Mal schauen, was und wieviel ich davon schaffe!

Einmal den Quilt-Along: 


und den Taschen-Sew-Along:  


2014 habe ich ja den 365-Tage-Quilt mitgenäht - mein erster Quilt!
Es war toll zu sehen, wie sich im Laufe dieses einen Jahres meine "Nähfähigkeit" entwickelt hat, wieviel genauer die Nähte wurden.
Ich habe gelernt, was "quilt as you go" ist, habe gelernt, wie man ein Binding macht ... 
und noch vieles mehr.
Umso mehr freue ich mich, dass es nächstes Jahr auch wieder einen gibt.

Und Taschen - die gehen doch immer!

Ich wünsche euch allen ein wunderbares Jahr 2017 -
kommt gut rüber!  






Montag, 26. Dezember 2016

Einhornpupssocken

gab es für Annika (die beim Hunde-flitzen-lassen immer kalte Füße hat), 
für Sandra (die mir eine Riesenfreude gemacht hat) 
und meine allerliebste Lieblingstante.




Sonntag, 25. Dezember 2016

In diesem Jahr

wurde in der KiTa nur einmal pro Kollegin gewichtelt. 
Da musste natürlich umso genauer überlegt werden, wer was bekam ... 


Stiftemäppchen / Pattydoo




Mini-Rentiere!

Über zwei Wochen lagen sie hier ungenäht herum - aber schlussendlich 
habe ich es doch noch geschafft ^.^
 Das Wenden der Geweihe hat mich fast den letzten Rest meines Verstandes gekostet. 
Weil ich keine passenden Filzkugeln für die Nase hatte, habe ich halt selbst gefilzt ....

Die Anleitung ist von *Gelbkariert*