Sonntag, 18. Juni 2017

6Köpfe - 12 Blöcke / Juni

Der erste Teil ist fertig - 6 Pineapples. 
6 Log Cabins (ich habe mir Wonky Log Cabins ausgedruckt ...) folgen noch.

Irgendwie wollte die Kamera heute nicht so wie ich und hat die Farben total verfälscht. :/



Samstag, 17. Juni 2017

Ein toller Tag heute!

Ich bin über meinen Schatten gesprungen, habe all meinen Mut zusammengenommen
und bin nach Brokdorf ins "Café Fingerhut" gefahren.
Und - es hat sich gelohnt!

Nette Frauen kennengelernt, viel Spaß gehabt, Nanas (die das Ganze ins Leben gerufen hat) Wahnsinns-Quiltkünste bewundert - und genäht habe ich auch ... ;)
Und bei Nana Stoffe gekauft, jetzt habe ich schon die Klappen für die nächste Wunsch-Dea ...
im September bin ich auf jeden Fall wieder dabei!

Wieder mal typisch "ich" ... will losnähen und stelle fest, dass mein Beutel mit den gesamten Nähfüßen, Garnrollen, Spulen und den ganzen anderen hochwichtigen Dingen
nicht in der großen Tasche steckt.
Ich wusste noch, dass ich sie zuhause rausgenommen hatte,
um die Nähmaschine in die Tasche zu stellen.
Musste ich wohl vergessen haben, sie wieder hineinzustecken ...
Frau Morag springt also ins Auto, rast nach Hause - keine Tasche.
Schnell zwei Spulen und eine Garnrolle in die Hosentasche gesteckt, wieder zurück.

Als ich dann später wieder hier war, habe ich erst den Garten abgesucht,
ich hatte Emil in Verdacht und befüchtet, dass er den Beutel geklaut und irgendwo verbuddelt hat.
Nein, nicht im Garten - in seinem Korb lag sie!
Nein, die Vögel sind nicht für die Dea - das sind meine, ein Fall von "haben wollen" ... ^.^

Zuhause habe ich dann noch den ersten der Juni-Blöcke genäht. 
Einen Pineapple ... fünf folgen noch und auch sechs Log Cabins. 
Das ist klasse, das gleicht meinen ausgelassenen Dresden Plate wieder aus!

Samstag, 27. Mai 2017

6Köpfe - 12Blöcke / Mai


Endlich habe ich es geschafft - mein Mai ist fertig!

Da ich ja den April ausgelassen habe, muss ich jetzt noch ein paar Blöcke mehr nähen. (Von diesem sind es jetzt erst mal sieben, aber der siebte macht die Symmetrie des Fotos kaputt). ^.^ 

Diesmal dachte ich, ich nähe mal stoffsparend und schneide mir die Stoffe zu ... 
als ich dann heute losnähen wollte, stellte ich fest, dass ich ALLES zu klein zugeschnitten habe!
Also doch wieder die alte, Massen an Stoff verbrauchende Methode.


Mai
"Dutchman's Puzzle"

Sonntag, 21. Mai 2017

Hier ist Dea ...

Nach der ersten "Dea" habe ich mir ja geschworen, nie wieder eine zu nähen. 
Diese Tasche und ich wurden einfach keine Freunde ...

Dann kam ein Wunsch - "ich möchte auch so eine Tasche wie Kirsten". 
Also - noch eine genäht.
Und jetzt schon wieder *seufz*.

Auch diesmal - erst Teile falsch zugeschnitten, dann die unteren Taschenteile falsch angenäht, 
dann die Verschlusslasche vergessen (natürlich erst gemerkt, als die Außentasche schon fertig genäht war) und zu guter Letzt bei Annähen des Gurtverstellers den Gurt verdreht ...
Aber - da ist sie nun: die dritte "Dea" mit Wechselklappe!
(Und, was soll ich sagen - demnächst darf ich wieder einen Wunsch erfüllen ... )

Freitag, 12. Mai 2017

Nadelgeklapper

Krank im Bett liegen, 5 Tage kein Internet ...
Ally McBeal schauen und stricken, stricken, stricken!


* Celtic Myths *

Aus gefachter achtfädiger Wolle - ein Garagenfund. >.<

In der Anleitung steht, dass man für die Bordüre ETWAS mehr braucht als für den Tuchkörper. Ha!
28 Rapporte hat die Bordüre - nach 25 habe ich gemerkt, dass mir die Wolle nicht reicht ...

 
* Shaelyn *

aus selbstgefärbter, selbstgesponnener Wolle (BFL), ganz locker-fluffig gesponnen 

und mit einem Faden Merino verwirnt.



* Raitahullaannus *
 
aus Sockenwolle von supergarne

Donnerstag, 11. Mai 2017

Geschafft!

Endlich ganz und gar fertig.

** 1 little, 2 little, 3 little quilters **

Jetzt muss ich mir nur noch überlegen, wie ich die Aufhängung mache.

Und am liebsten würde ich gleich weiter machen - der "Quilt Squad" hat es mir ja angetan. >.<
Aber ich habe ein bisschen Angst vor den vielen Kleinteilen. 
Nicht vor dem Nähen - aber das Aufbügeln, Ausschneiden und wieder Aufbügeln ...


60 x 60 cm
Vorlage von Amy Bradley Designs

Montag, 10. April 2017

Oh mann ...

Spinnt FB jetzt vollkommen?

Heute Nacht aus Berlin nach Hause gekommen, soll ich meine Identität bestätigen, weil ich gegen die Gemeinschaftsstandards verstoßen habe. Wegen Nacktheit! Ein geteiltes youtube-Video wurde entfernt.
Dann eine Seite mit meinen Bildern, aus denen ich diejenigen mit "Nacktheit" entfernen soll. (?!???)



Und dann:
"Du bist vorübergehend für das Posten auf Facebook gesperrt". Haben die sie noch alle?
Nach meiner Beschwerde kam diese Mitteilung: "We understand that you may not have known about the standards, so we encorage you to learn more about what you can share on facebook".
DAS finde ich ja nun mal richtig frech!

Ja, nun bin ich immer noch 11 Stunden gesperrt ... :D


Der Stein des Anstoßes: